Infos

Die Winterpause läuft ... und damit auch unser Winterprogramm.

 

Die Termine für unser Winterprogramm 2017/2018 sind für unsere Vereinsmitglieder nach dem Login sichtbar.

Die Erfassung der Termine für die aktiven Spieler anhand des Bundesterminplans erfolgt derzeit etappenweise. Nach und nach werden auch die Ausschreibungen für die Turniere hinterlegt

Vereinsmeisterschaft 2017 - Die Sieger

Am 23.09. fand unsere Vereinsmeisterschaft statt. Durch andere Verpflichtungen konnten leider nicht alle daran teilnehmen. Gerade im Vergleich mit dem aktuellen Wetter fanden die Anwesenden jedoch recht gute Wtterungsbedingungen vor. Gespielt wurden 5 Runden, wobei bei den Passiven nur 3 Runden für die Wertung erforderlich waren.

So konnten bei einem Abschluss mit leckerer Grillcurrywurst folgende Vereinsmeister geehrt werden:

Herren

1. Thomas Deepen
2. Uwe Ulrich
3. Peter Kluge
4. Siegfried Hake
5. Dietmar Hesse
6. Ralf Dzäbel

114 Schläge
116 Schläge
119 Schläge
122 Schläge
129 Schläge
141 Schläge
Damen 1. Gloria Dzäbel
2. Christel Behrens
168 Schläge
169 Schläge
Jugend 1. Julien Behrens 189 Schläge
Passive 1. Kerstin Kammann
2. Jonas Kammann
205 Schläge
188 Schläge (3 Runden)
Aktiv-Passive 1. Michael Busch 120 Schläge

 

Vereinsmeisterschaft 2017

Am 23.09.2017 findet unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft statt.

 

Für den öffentlichen Spielbetrieb bleibt unsere Anlage deshalb an diesem Tag komplett gesperrt.

 

Gespielt werden 5 Runden. Start ist um 10.00 Uhr.

Nähere Informationen sind beim Sportwart erhältlich.

Schützenfestbummel

Der Großteil der Punktspielsaison liegt hinter uns, die ersten Hitzeschlachten bei Meisterschaften sind geschlagen... Zeit für eine kleine Auszeit

 

Deshalb findet am 03.07.2017 kein Vereinstraining auf unserer Anlage statt. Vereinsmitglieder treffen sich stattdessen um 18.00 Uhr am Haupteingang "Braunschweiger Tor" zum obligatorischen Schützenfestbummel in gesselliger Runde. Vereinskleidung ist gern gesehen, aber keine Verpflichtung.

Bowling

Zum nächsten Punkt des Winterprogramms fanden sich 9 aktive Teilnehmer und ein paar "Zaungäste" im Goslarer Bowling-Center ein.

2 Stunden durften wir uns auf dem beiden reservierten Bahnen austoben. Den meisten gelang im zweiten Durchgang auch eine Leistungssteigerung.

Betrachten wir zunächst Team 1 (besetzt mit 5 Spielern) und Team 2 (besetzt mit 4 Spielern). Team 1 erzielte 819 Punkte, was einem Durchschnitt pro Spiel von 81,9 entspricht. Team 2 erreichte 704 Punkte und somit einen Schnitt von 88,0 pro Spiel.

Den dritten Durchgang von Team 2 habe ich dabei nicht berücksichtigt. Dieser war nur zu schaffen, da Team 2 ein Spieler weniger war und die Maschine der Bowlingbahn aus irgendeinem Grund schneller wieder aufbaute als die Bahn von Team 1.

Im Einzel belegte Wally Platz 9 mit 143 Punkten, Platz 8 ging an Micha mit 153. 7. wurde Chrissi mit 154 hinter Christel mit 161. Grisu wurde 5. mit 168 knapp hinter Susi mit 169. Bronze ging an Friedhelm mit 173. Wolfgang ist Vize geworden mit 186 und gewonnen hat Mona mit 216.

 

Ein paar Fotos sind auf unserer Facebookseite hinterlegt. Eine Wiederholung - vielleicht mit ein paar mehr aktiven Teilnehmern - im nächsten Winter wäre schön.