Bei uns wird zwischen 3 Mitgliedsvarianten unterschieden.

Aktive Mitglieder sind beim Dachverband als aktive Spieler gemeldet und berechtigt, an allen Turnieren, Punktspielen, Ranglisten und Meisterschaften (ggf. unter Beachtung der Qualifikationsbedingungen) teilzunehmen. Sie sind weiterhin berechtigt, innerhalb des Minigolf Verband Bremen Niedersachsen (MVBN) auf den Anlagen angehöriger Vereine kostenlos zu trainieren. Auf Anlagen von Vereinen in anderen Bundesländern wird ggf. eine einmalige Trainingsgebühr pro Tag fällig. Grundsätzlich ausgenommen von dieser Regelung sind Anlagen ohne Vereine bzw. ohne Anschluss an den Deutschen Minigolf Verband (DMV) bzw. dem jeweiligen Landesverband. Über angeschlossene Vereine kann sich jeder auf den Internetseiten des DMV und der Landesverbände informieren. Diese sind auf unserer Homepage unter Links zu finden. Außerdem sind aktive Mitglieder selbstverständlich zur Teilnahme aller Vereinsaktivitäten berechtigt. Bei einer aktiven Mitgliedschaft erlischt jedoch die Teilnahmeberechtigung für sämtliche Publikumsturniere.

Passive Mitglieder sind zur Teilnahme an allen internen Aktivitäten unseres Vereins berechtigt und können auf unserer Anlage beliebig oft kostenlos trainieren. Weiterhin dürfen sie an Publikumsturnieren teilnehmen, sofern sie nicht in einem anderen Minigolfverein aktiv gemeldet sind.

Fördermitglieder unterstützen den Verein durch ihrem Mitgliedsbeitrag, nehmen jedoch im wesentlichen nicht am Vereinsgeschehen teil.

 

Mitgliedsantrag als .pdf zum Download