Kaiserpfalz-Pokalturnier 2022 abgesagt

Sehr betrübt mussten wir das Turnier nun leider doch absagen, nachdem leider keine Meldung mehr hinzugekommen ist.

Wir bedanken uns bei allen Sportfreunden, die bereit waren, zu unserem Turnier anzureisen.

Allen weiteren anstehenden Maßnahmen drücken wir die Daumen auf eine bessere Resonanz. Vielleicht melden sich ja noch ein paar für Bad Münder und Hannover und nutzen das frei gewordene Wochenende zum Training dort.

Unser nächstes Kaiserpfalz-Pokalturnier planen wir für 2024 - zum 40. Jubiläum unseres Vereins.

Kaiserpfalz-Pokalturnier 2022 droht Absage

Leider ist auch nach Facebookaufruf die Zahl der Meldungen für unser geplantes Kaiserpfalz-Turnier noch sehr überschaubar.

Sofern nicht noch heute, spätestens aber morgen tagsüber nicht noch Meldungen eingehen, werden wir unser Turnier leider absagen müssen.

Wir werden euch Samstag abend auf unserer Homepage und auf Facebook informieren, ob unser Turnier stattfindet oder nicht.

4. Spieltag 2022

Das 4. Punktspiel ist absolviert.
Diesmal war die Anlage der Sportfreunde in Northeim Austragungsort der Verbandsliga Staffel 2. In einem sehr spannenden Kampf konnte unser bisher dauernd zweitplatziertes Team das enge Duell mit dem Team aus Gebhardshagen für sich entscheiden und geht punktgleich mit leichtem Schlagrückstand Anfang September in das letzte Punktspiel, welches in Wolfsburg stattfindet.
Auf einen Stammspieler mussten wir leider verletzungsbedingt verzichten, doch nach dem Motto "jetzt erst recht" haben wir uns - auch für unseren daheim mitfiebernden Uwe - richtig Mühe gegeben, was letztlich belohnt wurde.
Doch auch auf den anderen Plätzen war es spannend. Göttingen 3 hat in der Schlussrunde etwas Federn gelassen und hätte fast Wolfsburg noch vorbeilassen müssen, die gerne hre ersten 2 Punkte der Saison eingesammelt hätten. Unser Sparringpartner Gebhardshagen wäre fast noch von den Gastgebern Northeim abgefangen worden, die mit nur einem Schlag hinter Gebhardshagen auf Platz 3 landeten. Den besten Mannschaftsdurchgang mit 112 Schlägen spielte unsere Mannschaft gleich 2x. Der Tageseinzelsieg geht an Marcel Kehr (NOM) mit 83, gefolgt von Simona Busch (GOS) mit 88 und Michael Busch (GOS) mit 90 Schlägen.
 
Unsere Teilnehmer in der Bezirksklasse Ost mussten erneut nach Gebhardshagen - auf die Anlage die in Kürze Austragungsort der Deutschen Meisterschaft Miniaturgolf ist.
Leider wird das Teilnehmerfeld dort immer kleiner - 5 kamen aus Goslar und 4 aus Gebhardshagen. Aus den übrigen Vereinen des Bezirks war leider niemand vertreten.
Bei den Mannschaften ging es diesmal recht spannend zu, denn zunächst lagen die Gastgeber in Führung. In der letzten Runde zog das Team Goslar 2 jedoch vorbei und konnte auch diesen Spieltag für sich entscheiden.
Die Tageseinzelwertung gewann Thomas Deepen aus Goslar mit 104 Schlägen, knapp gefolgt von Heiderose Pfriem (Geb) mit 105 Schlägen.
 
 

Tolle Ranglistensaison

Die diesjährige Rangliste wurde am 08.05. in Hannover auf Beton und am 22.05 in Bad Nenndorf auf Eternit gespielt, auch zum Ermitteln der Teilnehmer bei den Deutschen Meisterschaften.

In Hannover gewann das Team von Göttingen 1, gefolgt von der Mannschaft des TSV Salzgitter und den Hannoveraner Gastgebern.

Im Einzel konnten folgende Spieler/innen den Spieltag für sich entscheiden:

Damen - Isabell Rasche-Dejoks, BGC Diepholz
Herren - Björn Lepa, TSV Salzgitter
Jugend weiblich - Felicitas Haubrock, MGC Kassel
Schüler - Kai Klenzmann, BGC Hannover
Senioren 1 - Lars Hasse, MGC Göttingen
Senioren 2 - Philip Busche, MGC Göttingen
Seniorinnen 1 - Silvia Heublein, MGC Göttingen
Seniorinnen 2 - Andrea Reinicke, MC Möve Cuxhaven

In Bad Nenndorf gewann erneut das Team von Göttingen 1, gefolgt vom TSV Salzgitter, nun aber gefolgt vom MC Möve Cuxhaven-Sahlenburg.

Im Einzel konnten folgende Spieler/innen den Spieltag für sich entscheiden:

Damen - Isabell Rasche-Dejoks, BGC Diepholz
Herren - Björn Lepa, TSV Salzgitter
Jugend weiblich - Felicitas Haubrock, MGC Kassel
Schüler - Kai Klenzmann, BGC Hannover
Senioren 1 - Dirk Otten, TSV Salzgitter
Senioren 2 - Konrad Jahr, MGC Göttingen
Seniorinnen 1 - Silvia Heublein, MGC Göttingen
Seniorinnen 2 - Andrea Reinicke, MC Möve Cuxhaven

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere DM-Teilnehmer 2022
Im Juni findet vom 22.-25.06. die Deutschen Seniorenmeisterschaft in Osnabrück statt. Dort geht für den BGC Goslar Michael Busch an den Start.

Im August findet dann vom 11.-13.08. die Deutsche Meisterschaft Beton in Neheim-Hüsten statt.
Dort gehen Markus Rath, Siegfried Hake, Michael Busch und Simona Busch an den Start. Außerdem dürfen sie als Mannschaft an den Start gehen.

Weiter geht es dann vom 25.-27.08. mit der Deutschen Meisterschaft Eternit im benachbarten Salzgitter-Gebhardshagen.
Dort starten Michael Busch, Markus Rath und Siegfried Hake im Einzel. Neben ihnen haben 4 niedersächsische Mannschaften (Göttingen 1, TSV Salzgitter, MC Möve Cuxhaven und die Gastgeber SV GA Gebhardshagen) einen Startplatz. Außerdem nehmen viele Einzelspieler aus Niedersachsen von Cuxhaven bis Kassel teil. Es lohnt sich also für Interessierte der Region, mal zuzuschauen.

Auftakt der Punktspielsaison 2022 erfolgreich

Lange mussten wir uns gedulden, doch nun ging es endlich wieder los. Die Saison 2022 hat Fahrt aufgenommen

Und trotz überall recht durchwachsener Ergebnisse und personell nicht in Stammstärke auflaufender 1. Mannschaft gehen wir sehr zufrieden aus dem 1. Spieltag heraus.

 

In der Bezirksklasse Ost nahm unsere 2. Mannschaft den Kampf gegen die 2. Mannschaft von Gebhardshagen auf. Gespielt wurde in Goslar - mit einigen Regenpausen.

Bereits in der 1. Runde ging die Heimmannschaft in Führung und konnte diese stetig ausbauen, so dass letztlich das Team aus Gebhardshagen mit 0 Punkten nach Hause fahren musste. Hervorzuheben sind noch je eine 24er Runde von Uwe Ulrich und Dietmar Hesse sowie eine 29er Runde von unserem Jugendlichen Julien Behrens.

 

In der Verbandsliga sprang Thomas Deepen für ausgefallene Stammspieler in der 1. Mannschaft für das Spiel in Gebhardshagen ein. Diese Einsatzbereitschaft hat sich gelohnt. Das hat nicht nur die Mindestbesetzung der Mannschaft gerettet, sondern das Team am Ende des Tages noch in eine gute Ausgangsposition für die weiteren Spieltage gebracht. Für uns gingen Thomas Deepen, Dominik Ludwig, Uwe Brandstettner, Siegfried Hake und Markus Rath an den Start.

2022 04 10 M1

Bereits im ersten Durchgang konnte sich die Gastgebermannschaft an die Spitze setzen mit 123 Schlägen, gefolgt von Goslar und Wolfsburg. Northeim und Göttingen mussten sich zunächst dahinter einreihen. Mit ebenfalls 123 Schlägen konnte unsere Mannschaft den nächsten Durchgang für sich entscheiden. Gebhardshagen beanspruchte weiter Platz 1 für sich, nun gefolgt von Goslar und Northeim. Mit deutlichem Rückstand zu Platz 1 folgten Göttingen und Wolfsburg.

IMG 20220410 150353                          IMG 20220410 150523

Runde 3 ging mit 127 Schlägen an Northeim, die sich an unserem Team mit einem knappen Vorsprung vorbeischoben auf Platz 2. Den letzten Durchgang konnte unsere Mannschaft mit 127 Schlägen beenden und damit die Sportfreunde aus Northeim wieder auf Platz 3 verweisen. Gebhardshagen blieb durchgängig auf Platz 1, Platz 4 ging an Göttingen, gefolgt von Wolfsburg. Umso beeindruckender erscheint die Leistung unserer Mannschaft, waren sie das einzige Team ohne Streicher.

IMG 20220410 151010                     IMG 20220410 151100

Die nächsten Spieltage finden am 01.05. für die Bezirksklasse in Gebhardshagen und für die Verbandsliga in Göttingen statt.